Hey, ich heiße Milena.

Lass/t mich ein bisschen mehr von mir erzählen. Ich bin 21 Jahre jung und wohne in einem kleinen Dorf in Mittelfranken bei Weißenburg. Meine Familie bedeutet mir alles, was bedeutet, dass ich unglaublich gerne Zeit zuhause oder bei meiner Oma und meinem Opa verbringe.

 

Nach meiner Ausbildung zur Kinderpflegerin bin ich aktuell Studentin an einer Universität für Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik. Mein Sinn ist es, mit Menschen in Beziehungen zu sein. Menschen helfen zu können und für sie da zu sein. Zu Geben und zu Nehmen. Die Arbeit in direkter Nähe zu Menschen ist es, die mich begeistert.

 

Außerdem liebe ich es, die Natur in vollen Zügen zu genießen. Aus ewigen Spaziergängen Kraft und Energie tanken. Ich bin lebensfreudig, sehr emotional und gehe unheimlich gern auf Menschen zu.

 

Persönlichkeitsentwicklung ist für mich ein wichtiger Bestandteil - ob in meiner Arbeit im sozialen Bereich, mit der Fotografie oder im privaten Bereich. Es ist unglaublich interessant, was es in einem Menschen alles zu entdecken gibt, welches Potential, welche Schwächen und welche Stärken. Nicht immer sind diese Eigenschaften auf den ersten Blick zu erkennen. Sie dann nach und nach kennenzulernen und mit Interesse am Menschen zu erfahren, macht mir besonders Spaß.


Ein für mich sehr bedeutender Satz: "Liebe Dich selbst. Denn das ist der Mensch, mit dem Du Dein ganzes Leben verbringen wirst." Mit verschiedensten Persönlichkeiten umzugehen, begleitet mich sowohl in meinem Beruf als Kinderpflegerin, als auch in der späteren Arbeit als Sozialpädagogin sowie auch in meiner Arbeit mit der Fotografie! Dabei ist es besonders spannend, welche Geschichten hinter Menschen stecken und wie toll man diese in Fotos festhalten kann.

 

Ich möchte Zeit mit Euch verbringen, Euch kennenlernen und aus Euerem Glück, den Emotionen und/ oder Eurer Liebe eine

Erinnerung für die Ewigkeit zaubern!


Was Du denkst, bist Du.

Was Du bist, strahlst Du aus.

Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.


Ich freue mich sehr auf Dich/ Euch!

Fotos von @verenamachtfotos; @marias.fotografie, Bearbeitung: eigener Stil

Social Media

Folgst Du mir schon?